Erstes Bogenschießen im Juli

Am 05. Juli 2020 konnte nach langer Pause und unter strengen Hygienevorschriften unser weit bekanntes Bogenschießen durchgeführt werden. Trotz des wechselhaften Wetters blieben einige Besucher des Schlossparks interessiert stehen, schauten unseren Mitgliedern zu und wollten sich dann selbst am Bogen versuchen. Dieser Nachmittag sorgte für den Mut unter den Mitgliedern und dem Beweis, das die Coronabedingte Pause nicht geschadet hat und das mit einer ähnlichen Anzahl an Gastschützen bei den folgenden Veranstaltungen zu rechnen ist.

[th]