Bogenschießen im Juni

Am 02.06.19 lud unsere Kameradschaft zum ersten Bogenschießen der Saison ein. Bei bestem Wetter wurde den Gästen nicht nur das Bogenschießen näher gebracht, sondern auch erstmals das Blasrohrschießen. Dieses erfreute sich sofort ungeahnter Beliebtheit. Wer es sich zutraute, konnte am Blasrohr sein Talent zeigen. In den Kameradschaftsräumen wurde für das leibliche Wohl gesorgt.

Um kurz nach 18:00 Uhr konnte mit der sehnsüchtig erwarteten Pokalverleihung begonnen werden. Bei der Jugend schaffte es Torben Taube mit 62 Ringen auf den 3. Platz. Der 2. Platz wurde von Heinrich Kuhn belegt, er erreichte 73 Ringe. Der Pokal ging mit 78 Ringen an Anika Nieder.

Bei den Damen erlangte Judith Petersen mit 59 Ringen den dritten Platz. Den 2. Platz belegte Iris Taube mit 73 Ringen. Mit genau einem Ring mehr, also 74 Ringen, ging der Pokal an Jessica Chappa-Kelm.

Günter Chappa belegte mit 43 Ringen bei den Herren den 3. Platz und konnte sich über eine kleine Urkunde freuen. Der 2. Platz ging an Ruben Neumann mit 69 Ringen. Der 1. Platz und damit der Pokalsieg ging an Alexander Lohrenz mit 72 Ringen.

[th]