Bogenschießen zum Herbstmarkt

Zum Herbst- und Bauernmarkt hatte die Kameradschaft am Sonntag wieder ihre Bogenschießanlage aufgebaut und das Bogenschießen für Jedermann angeboten. Allerdings wurden dieses Mal keine Pokale verliehen, dennoch wurde das Bogenschießen sehr gut besucht und die Gäste hatten eine Menge Spaß, sich an Pfeil und Bogen zu versuchen.

Zudem besuchten uns einige Kameradinnen und Kameraden aus Heiligenhafen und Barlt (b. Marne), die neben dem Schießen auch einen Besuch des Marktes ins Auge gefasst hatten.

Mit diesem Bogenschieß-Nachmittag beendete die Kameradschaft ihre erfolgreiche Bogenschieß-Saison.

[th]

Bogenschießen für Jedermann - 28.08.2016

Auch im August baute unsere Kameradschaft ihren Bogenschießstand auf und bot das Bogenschießen für Jedermann an. So konnten am 28.08. ab 14 Uhr wieder zahlreiche (Urlaubs-)Gäste begrüßt werden. Mit dem einsetzenden Regen verschwanden dann auch fast alle Gäste, doch die, die geduldig auf das Ende des Regens warteten, wurden am Ende belohnt. So herrschte bis zur Pokalverleihung eine entspannte Stimmung, bei der jeder soviel mit Pfeil und Bogen schießen konnte, wie er oder sie wollte.

Bei der Jugend schaffte Beeke Heist mit 37 Ringen den 3. Platz. Der 2. Platz ging an Aaron Neugebauer mit 46 Ringen. Sieger wurde Ole Mehlert mit 61 Ringen.

Die Damen lieferten sich einen spannenden Dreikampf, hier belegte Karen Heist mit 64 Ringen den 3. Platz. Gesa Büchner erreichte mit 67 Ringen, musste sich aber von Julia Boller mit 81 Ringen geschlagen geben.

Spannend war es auch bei den Herren, hier ging es um jeden einzelnen Ring. 70 Ringe reichten für Gerrit Prüß und den 3. Platz. Auf Platz 2 schaffte es Burkhard Mier mit 74 Ringen. Ein Ring mehr (75 Ringe) reichte für Wulf Mehlert und den 1. Platz.

Der Wanderpokal der Kyffhäuserjugend ging mit 55 Ringen an Kim Heist als alleinige Schützin in dieser Kategorie.

[th]

Bogenschießen für Jedermann - 31.07.2016

Bei bestem Sommerwetter fanden sich am 31.07. wieder zahlreiche Besucher und Urlaubsgäste bei unserem Bogenschießen ein. Auch von der befreundeten Kameradschaft aus Heiligenhafen fand eine kleine Abordnung von Schützen den Weg nach Probsteierhagen. Durch die vielen Schützen in den vier Kategorien verzögerte sich die für 17:30 Uhr vorgesehene Pokalverleihung um etwas mehr als eine halbe Stunde.

Gegen 18:10 Uhr konnte die 1. Vorsitzende Marieta Will dann der wartenden Menge die Endergebnisse verkünden:

Bei der Jugend erreichte Niklas Tannebaum aus St. Augustin mit 79 Ringen den 3. Platz. Der 2. Platz ging an Paul von Nordheim aus Suhl mit 89 Ringen. Über den 1. Platz durfte sich Tobias Rierse mit 93 Ringen freuen. Leider war von den drei Bestplatzierten keiner mehr anwesend, daher konnte keiner den Pokal in Empfang nehmen.

In der neu eingerichteten Kategorie „Wanderpokal Kyffhäuser-Jugend“ konnte sich die Gewinnerin Rebecca Loß (125 Ringe) entspannt zurücklehnen, denn sie hatte an diesem Tag keine Konkurrenz.

Anders sah es da bei den Damen aus, wo es beim Kampf um die besten Plätze zu einem Kopf-an-Kopf-Rennen kam. Platz 3 ging an Josie Schröder aus Kiel mit 101 Ringen. Mit 105 Ringen erreichte Anna Majert den 2. Platz, knapp hinter Jessica Chappa-Kelm mit 110 Ringen.

Auch bei den Herren wurde es zum Ende hin noch einmal spannend. Hier erreichte Günter Chappa mit 115 Ringen den 3. Platz, knapp hinter Stefan Henne, der sich mit 122 Ringen den 2. Platz sicherte. Mit überragenden 130 Ringen belegte Bernhard Teller den 1. Platz.

[th]

Bogenschießen für Jedermann - 03.07.2016

Die diesjährige Bogenschieß-Saison begann in diesem Jahr erstmals erst am 03. Juli. Trotz des wechselhaften Wetters fanden rund 40 Besucher den Weg zum Schloss Hagen, etwa die Hälfte von ihnen traute sich, ihr Geschick mit Pfeil und Bogen unter Beweis zu stellen. So kam es nach einem spannenden Nachmittag zu folgenden Endergebnissen:

Bei der Jugend ging der 3. Platz an Fynn Schneider mit 68 Ringen. Platz 2 holte sich Julia Kröger mit 107 Ringen. Siegerin mit 118 Ringen wurde Rebecca Loß.

Bei den Damen wurde es zu Ende hin noch etwas spannender. Hier belegte Sania Siwek mit 43 Ringen den 3. Platz hinter Barbara Majert, die mit 44 Ringen den 2. Platz erreichte. Mit 69 Ringen wurde Katharina Schymiezek Siegerin in der Damengruppe.

Bei den Herren kam Danny Nissen mit 90 Ringen auf den 3. Platz. Der 2. Platz ging an Kay Rethmeier mit 105 Ringen, knapp geschlagen von Chris Schroer mit 112 Ringen, der sich damit den Tagessieg sicherte.

So ging wieder ein spannender Bogenschieß-Nachmittag vorbei.

[th]